Aber «gorlinka» ist ja ein Vogel, eine Wildtaube! Wie hängt das zusammen?
Überspringen
Der Gründer der Firma, ein großer Romantiker, arbeitete in der Jugend als Fernfahrt-Seemann und die erste ausländische Erde, die er betrat, war die Insel Rhodos.
Überspringen
Auf der Insel bemerkte er eine graziöse Taube mit einem Ringchen am Hals. Es war eine Turteltaube.
Die Insel und die Taube — eine eindrucksvolle Jugend-Erinnerung.
Überspringen
Viele Jahre später baute er mit seinem Sohn eine Senffabrik und nannte sie «RODOS» und das Senföl in einer Flasche bekam den Namen «Gorlinka» (Turteltaube).
So ist die Geschichte.
Überspringen
Das Senföl «Gorlinka» wird in der Senffabrik «RODOS» produziert.
Überspringen
Heute werden in der Senffabrik «RODOS» die Senfsamen zu Senföl und Senfpulver verarbeitet. Aus dem Senfpulver wird dann Speisesenf produziert.
Die überwiegende Produktion der Senffabrik «RODOS» wird unter der Handelsmarke «Gorlinka» verkauft.

SMM, SERM, SEO и весь спектр услуг интернет-маркетинга